Projekt Drifter: Die Ausfahrt – Belohnung für viele Stunden Arbeit

Vorbereitung: Komplett restauriert
Aufgabe: Erste Ausfahrt, Check Dichtungen und Getriebe, Fahrverhalten und Geräusche
Material: Bergstraße mit vielen Kurven

Video: Erste Ausfahrt mit der Kawasaki Drifter

 

So war’s

Unser Projekt „Kawasaki Drifter“ ist abgeschlossen. 120 Stunden Arbeit und Material im Wert von € 1.562,- in das Projekt gesteckt. Das Getriebe ist repariert und arbeitet einwandfrei, alle Vorschäden an Karosserie und Lack sind behoben und das neue Design im Zebra-Look ist umgesetzt. Leder Applikationen an Sturzbügel, Scheinwerfer und Griffe runden die Optik ab. Als Belohnung für die vielen Stunden geht es zur Ausfahrt auf eine Bergstraße mit tollem Panorama.

Material für die Restaurierung

Fotostrecke Ausfahrt und Kawasaki Drifter

Die neue Kawasaki Drifter
Die neue Kawasaki Drifter

Lederapplikationen am Sturzbügel
Lederapplikationen

Zebralook und Leder
Leder an Sattel, Scheinwerfer, Griffe und Sturzbügel

Kawasaki Drifter von oben
Die Kawasaki Drifter aus der Sicht des Bikers

Zebra, Leder, Chrom
Zebralook, Leder und Chrom

Ausfahrt Ramsau am Dachstein
Kawasaki bei der Ausfahrt

Drifter im Gegenlicht
Kawasaki Drifter im Sonnenuntergang

Kawasaki Drifter vor unserem Shop
Die Kawasaki Drifter vor dem dasAuto Shop

Written by Thomas Langs