Projekt Drifter: Zebra Design mit Airbrush verwirklichen

Vorbereitung: Kawasaki zusammengebaut
Aufgabe: Mit Airbrush Zebra Design aufbringen
Material: Glasurit Reihe 55, Airbrush Set, Airbrush Künstler

Video: Kawasaki Drifter – Zebra Design mit Airbrush

 

So geht’s

Die Kawasaki Drifter bekommt einen neuen fancy Look. Das Zebradesign wird mit Airbrush umgesetzt. György Csanda, der Airbrusher, verwendet Glasurit Lack Reihe 55,

Airbrush Design Zebra Look an der Kawasaki Drifter

Airbrush mit Glasurit Reihe 55
Maß nehmen an der Natur

Kotflügel abdecken
Kotflügel mit Abklebeband abdecken

Mit Lackspray Grundform lackieren
Mit Lackspray von dasAuto Flächen füllen

Abdeckung entfernen
Abdeckung entfernen

Freihändig nacharbeiten
Freihändig Details bearbeiten

Feine Haarlinien als Spezial Effekt
Feine Haarlinien mit dem Skalpell als Spezialeffekt

Zebrakopf am vorderen Kotflügel
Zebrakopf am vorderen Kotflügel realisieren

Verschieden Schablonen werden verwendet
Verschiedene Schablonen werden verwendet

Fertiges Airbrush Design im Zebralook
Fertig vorbereitet, fehlt nur noch der Klarlack

Written by Thomas Langs